Maibaumfeier 2011

Bei strahlendem Sonnenschein konnte der Bürgerverein in diesem Jahr seinen bunt geschmückten Maibaum auf dem Marktplatz aufstellen. Unsere treuen Helfer waren wieder einmal zur Stelle wenn es darum ging den schweren Mast und die Eisenringe für die Kränze zu tragen. Wie schon im letzten Jahr, so auch in Diesem, stellte Herr Wieting sein Grundstück zum Maibaumbinden zur Verfügung. Das Maigrün bekam der BV von der Familie Harms aus der Abel-Tasman-Str, gespendet.  Wie auf der Bilderfolge gut zu erkennen, hatte Holger Vogel mit seinem Traktor keine große Mühe den Baum in die senkrechte Stellung zu bekommen, was die Besucher mit einem lang anhaltendem Beifall belohnten. Danach gab es Wurst vom Grill, das ein oder andere Bierchen, und für die Kinder Schoko-Maikäfer. Und wieder einmal sorgte unser Bürgerverein dafür, das der gute alte Brauch auch in unserer Siedlung erhalten bleibt.